Heiraten in Vöhl

Heiraten in Vöhl am Edersee

Der Tag der standesamtlichen Trauung soll für Sie und Ihre Gäste ein besonderes Erlebnis sein an das Sie sich gerne zurückerinnern.
Genießen Sie den „schönsten Tag im Leben“ mit einer Trauungszeremonie im Kerzenschein und von klassischer Musik begleitet im historischen Steinhaus in Vöhl. Das Gebäude, erbaut um 1845,  wurde in den Jahren 1988 / 1989 liebevoll restauriert und ist somit der idealen Rahmen für diesen besonderen Anlass. Der Trausaal im Steinhaus mit stilvollem Ambiente bietet Platz für bis zu 50 Personen.

Vor der eigentlichen Trauung

muss die Eheschließung im Standesamt angemeldet werden. Zuständig für die Anmeldung ist das Standesamt, wo einer der Brautleute mit Haupt- oder Nebenwohnung gemeldet ist. Sind mehrere Wohnsitze vorhanden, haben Sie natürlich die freie Wahl, zu welchem zuständigen Standesamt Sie gehen.

Haben Sie sich für eine Trauung im historischen Steinhaus in unserer Gemeinde entschieden, obwohl ein anderes Standesamt für Sie zuständig wäre, ist dies kein Problem. Sprechen Sie dies bei der Anmeldung Ihrer Eheschließung an. Die dortigen Kollegen werden uns dann die notwendigen Unterlagen übersenden. Der Trautermin kann bereits im Vorfeld direkt mit uns vereinbart werden.

Alles was Sie für die Anmeldung zur Eheschließung benötigen, wird Ihnen Ihr zuständiges Standesamt erklären.
Da jeder Fall individuell beurteilt werden muss, ist eine pauschale Aussage hier leider nicht möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. Ihren Besuch in Vöhl - Ihre Standesbeamten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

Der Hochzeitssaal im Steinhaus bietet Platz für 50 Personen

Drucken