Bauland für Familien günstiger

Ab sofort ist Bauland in der Gemeinde Vöhl für Familien günstiger. Für gemeindeeigene Bauplätze hat die Gemeindevertretung Preisnachlässe beschlossen. Die Preisnachlässe sind unabhängig von Kaufpreis und Grundstücksgröße und betragen

für Familien mit 1 Kind 2.000 €,
für Familien mit 2 Kindern 4.000 €,
für Familien mit 3 und mehr Kindern 6.000 €.

Weiterlesen

Drucken

Führungszeugnis jetzt online im Internet beantragen

Bonn.   Wer  ein  Führungszeugnis  benötigt,  kann  sich künftig  den  Behördengang  sparen.  Mit  dem  elektronischen  Personalausweis  können  Führungszeugnisse ab sofort online im Internet beantragt und bezahlt werden.  Der  Parlamentarische  Staatssekretär  im  Bundesministerium  der  Justiz  und  für  Verbraucherschutz (BMJV)  Ulrich  Kelber  hat  zusammen  mit  Heinz-Josef Friehe, Präsident des Bundesamts für Justiz, den ersten Online-Antrag gestellt.

Weiterlesen

Drucken

Information für alle Hundehalter – Hundekot auf Wiesen und Äckern

Jeder von uns erwartet, dass unsere erzeugten Lebensmittel hygienisch einwandfrei genossen  werden  können.  Daher  ist  es  unerlässlich,  dass  die  Landwirte  große Sorgfalt  bei  der  Sauberkeit  des  vorgelegten  Futters  walten  lassen.  Sie,  als Hundehalter  wissen  sicherlich  auch,  dass  Hunde  mit  dem  Parasiten  ‚Neospora caninum‘  befallen  sein  können.

Weiterlesen

Drucken

Neue telefonische Sperrnotrufnummer der Online-Ausweisfunktion ab dem 1. Januar 2014

Für die telefonische Sperrung der Online-Ausweisfunktion des neuen Personalausweises nach Verlust oder Diebstahl steht ab dem 1. Januar 2014 die Rufnummer 116 116 zur Verfügung. Von Deutschland aus kann die neue Sperrhotline aus dem Festnetz sowie aus allen Mobilfunknetzen kostenfrei genutzt werden. Aus dem Ausland ist die Sperrhotline mit der deutschen Ländervorwahl, also über +49 116 116 gebührenpflichtig zu erreichen. Zur zusätzlichen Sicherheit ist der Sperr-Notruf auch über +49 (0)30 40 50 40 50 erreichbar.

Weiterlesen

Drucken

Notrufe & Rufbereitschaften

  • Polizeinotruf: 110
  • Brandschutz und Rettungsdienst: 112
  • Leitstelle Waldeck-Frankenberg: Tel.: (0 56 31) 50 52 - 40, Fax: (0 56 31) 50 52 - 499, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Krankentransporte Korbach: (0 56 31) 1 92 22
  • Krankenhäuser:
    • Frankenberg: (0 64 51) 5 50
    • Korbach: (0 56 31) 5 69 - 0
  • Frauenhaus: (0 56 21) 30 95
  • AIDS-Beratung: (0 56 31) 95 44 62
  • Sucht-Beratung: (0 56 31) 6 03 30
  • Telefonseelsorge
    • evangelisch: (08 00) 11 10 - 1 11
    • katholisch: (08 00) 11 10 - 2 22
  • Pflege und Krankenbeförderung: 24 h Rufbereitschaft: (0 56 31) 50 26 50
  • DRK Pflegeteam am Edersee: 24 h Rufbereitschaft: (0 56 35) 9 93 01 90
  • Energie Waldeck-Frankenberg (zuständig für alle Ortsteile der Gemeinde Vöhl)   
    • Stromversorgung Kundenservice: ( 056 31) 95 50
    • Entstörungsdienst Strom: (0800) 955 33 11
    • Entstörungsdienst Gas: (0800) 955 22 11

Drucken

Bekanntgabe der Wasserhärtebereiche

Der Härtebereich des Trinkwassers ist u. a. für die Dosierung von Wasch- und Spülmitteln entscheidend. Zur Orientierung geben wir daher die Härtebereiche und die bei der letzten Untersuchung gemessenen Härtegrade des im Gemeindegebiet gelieferten Wassers bekannt.
Die Werte sind sowohl nach der neuen Regelung in „Millimol Calciumcarbonat je Liter“ als auch nach alter Regelung in „Grad deutscher Härte“ aufgelistet:

Bitte HIER klicken, um die Werte anzeigen zu lassen (pdf-Format)

(Hinweis zum pdf-Format: Zur Ansicht des Beitrags benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie unter http://get.adobe.com/de/reader/ herunterladen können.)

Drucken