Vermesser der EWF in Vöhl unterwegs

Die Vermesser der Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) sind in diesem Jahr in der Gemeinde Vöhl unterwegs, um die Hausanschlussleitungen auf den Grundstücken und die Leitungen im öffentlichen Bereich zu dokumentieren.
Für Hauseigentümer, Bauunternehmen und für Kommunen ist es wichtig, dass die EWF genau Auskunft geben kann, wo beispielsweise die Hausanschlussleitungen liegen. Die Vermesser der EWF haben daher die Aufgabe Leitungen in den Gemeinden exakt zu orten, die geografischen Daten zu erfassen und zu dokumentieren.
Zur Vermessung der Hausanschlussleitungen müssen die Mitarbeiter die privaten Grundstücke betreten, auch wenn niemand Zuhause ist. „Die Vermesser sind eindeutig als EWF-Mitarbeiter zu erkennen und können sich bei Fragen jederzeit ausweisen“, erläutert der Leiter der Leitungsdokumentation Thomas Brübach. „In vielen Fällen dauert die Ortung und Vermessung der Hausanschlussleitung nur wenige Minuten. Bei Fragen geben die Mitarbeiter gerne vor Ort Auskunft.“


Durch die Arbeit der Vermesser kann EWF bei Anfragen von Bauunternehmen über die Planauskunft in der Leitstelle unkompliziert klären, welche Leitungen in dem Gebiet liegen und eine Planauskunft erteilen, ohne dass ein Mitarbeiter der EWF vor jeder Baumaßnahme vor Ort ist. Auch Hauseigentümer, die umfangreichere Bauarbeiten auf ihrem Privatgelände planen, erhalten vom Netzbetreiber EWF Auskunft, wo die Versorgungsleitungen verlegt wurden. Die Planauskunft ist telefonisch unter der Rufnummer 05631-955-332 zu erreichen.
Bei Rückfragen zur Veröffentlichung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Axel Voigt, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05631 955-279
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Energie Waldeck-Frankenberg GmbH
Arolser Landstraße 27, 34497 Korbach
Telefon: 05631 955 - 0, Fax 05631 955 - 401, www.ewf.de

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok