Tag der offenen Gesellschaft

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den letzten Monaten konnte man den Eindruck gewinnen, Europa und die Welt seien aus den Fugen geraten: Wir sehen autoritäre und nationalistische Tendenzen in Polen und Ungarn, auch in den USA. Wir erleben in der Türkei eine Entwicklung hin zu einem diktatorischen Regime. Großbritannien ist über die Volksabstimmung über den Brexit zu einem tief gespaltenen Land geworden. In Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Italien und auch in Deutschland gibt es europafeindliche Strömungen.

Wir Demokraten müssen dagegen halten: Wir sind für Demokratie und Freiheit, für ein pluralistisches, europäisches Deutschland und für eine Gesellschaft, in der Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion friedlich miteinander leben. Und wir möchten dies mit Ihnen zusammen auch öffentlich zeigen.

Wir laden Sie deshalb ein: Kommen Sie

am Samstag, den 17. Juni 2017, ab 18:00 Uhr

mit Campingtisch und –stühlen zum Vöhler Sportplatz, bringen Sie Speisen und Getränke („Abendbrot“) von zu Hause mit, so dass wir das Abendessen gemeinsam einnehmen. Wir laden Sängerinnen und Sänger, Musiker, Chöre, gerne aber auch andere Personen und Gruppen ein, an diesem Abend zur Unterhaltung beizutragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Matthias Stappert, Bürgermeister

Karl-Heinz Stadtler, Vorsitzender der Gemeindevertretung

Drucken