Windpark Vöhl-Basdorf-Hof Lauterbach

Sechs Anlagen möchte der Projektentwickler, die REON AG aus Worpswede, zwischen Basdorf und Hof Lauterbach errichten. Die entsprechenden Planungen stellten der Geschäftsführer Tom Becker und Projektentwickler Thomas von Glahn anlässlich einer Bürgerinformationsveranstaltung in Basdorf vor.

Rund 54 Mio. Kilowattstunden pro Jahr soll der Windpark produzieren. Erreicht werden soll dies durch den Bau von 6 Windenergieanlagen Nordex N131 mit 164 m Nabenhöhe und 131 m Rotordurchmesser.

Weitere Informationen:

Präsentation der REON AG zur Bürgerinformation (PDF, 2,2 MB)

Fotomontagen (PDF)

Drucken