10 Jahre gemeinsam für die Region

Vor zehn Jahren haben die Städte und Gemeinden des Kommunalen ServiceVerbund Eisenberg die Verwaltungsvereinbarung für die interkommunale Zusammenarbeit unterzeichnet. In einer kleinen Feierstunde in Goldhausen, am Fuße des geografischen Mittelpunktes Eisenberg, hielten die Bürgermeister und Vertreter der Städte und Gemeinden Rückblick, zogen eine Zwischenbilanz und wagten einen Ausblick.

Weiterlesen

Drucken

Die „Hessische Energiespar-Aktion“ informiert: Stromsparen lohnt sich!

 

„Stromsparen im Haushalt ist durch Verhaltensänderungen und Austausch veralteter Technik durch Stromsparende Haushaltsgeräte ohne Komfortverlust möglich“, so Florian Voigt, Projektmanager der „Hessischen Energiespar-Aktion“. Bei Neuanschaffungen lohnt sich auf jeden Fall ein Produkt- bzw. Preisvergleich. Höhere Anschaffungskosten werden durch einen niedrigeren Stromverbrauch über die Lebensdauer des Gerätes mehr als ausgeglichen.“

Weiterlesen

Drucken

Diebstahl am Vöhler Ehrenmal

In der Zeit vom 08. bis 10. August haben dreiste Diebe am Ehrenmal in Vöhl vier Bronzeplatten mit den Namen der Gefallenen des Weltkriegs entwendet und auch die Steine beschädigt. Die Gemeinde hat Anzeige erstattet.
Der Ortsbeirat und die Gemeinde bitten nun die Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe. Wer hat in diesem Zeitraum etwas Verdächtiges auf dem neuen Friedhof in Vöhl beobachtet.
Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, zahlt die Gemeinde eine Belohnung in Höhe von 100,-- €.

Drucken

Vollsperrung der L3084 zwischen Herzhausen und Buchenberg

Wie uns von Hessen Mobil mitgeteilt wurde, wird der Streckenabschnitt der L3084 zwischen Herzhausen und Buchenberg wegen der Erneuerung der Straßendecke in dem Zeitraum
11. September 2017 bis voraussichtlich 20. Oktober 2017
voll gesperrt.
Die Umleitungsstrecken werden entsprechend ausgeschildert.
Wir bitten um Kenntnisnahme.

Drucken

Bürgerzeitung im Ortsteil Basdorf

Die Bürgerzeitung im Ortsteil Basdorf wird ab der Nr. 33 (Erscheinungsdatum 17. August 2017) nicht mehr in die Haushalte verteilt, sondern zentral bei Fam. Heinrich Klinker, Vöhler Stasse 4, Vöhl-Basdorf, in einem Kasten zur Abholung bereitgelegt. Pro Haushalt kann dort eine Bürgerzeitung aus der Box entnommen werden.

Außerdem ist die Bürgerzeitung auch online unter www.voehl.de kostenlos als e-Paper zu lesen.

Wir bitten um Kenntnisnahme.

 

Drucken

Fälligkeit von Gemeindeabgaben

 

Wir machen darauf aufmerksam, dass am 15. August 2017 die Grundbesitzabgaben und die Gewerbesteuer zur Zahlung fällig waren. Überweisen Sie bitte die fälligen Beträge unter Angabe des Kassenzeichens auf eines der folgenden Konten der Gemeindekasse Vöhl:

Sparkasse Waldeck-Frankenberg
SEPA-Verfahren:
IBAN: DE62523500050007000227
BIC:  HELADEF1KOR

Frankenberger Bank
SEPA-Verfahren:
IBAN: DE40520695190004600339
BIC:  GENODEF1FBK

Bei erteiltem Lastschriftmandat (ehem. Einzugsermächtigung) wurden die Beträge am 15.08.2017 im SEPA-Verfahren abgebucht.

Für evtl. Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Herr Andreas Weber,   Tel. 05635/9931-21,  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Annika Müller,      Tel. 05635/9931-23,  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Drucken

Halbseitige Sperrung der B252 und der K52 in Thalitter

Wie uns von Hessen Mobil mitgeteilt wurde, wird wegen Arbeiten an der Brücke der B252 in Thalitter die B252 sowie die Kreisstraße 52 (Immighäuser Straße) im Bereich der Brücke halbseitig gesperrt. Im Bereich der Bundesstraße erfolgt die Verkehrsregelung durch eine Ampelanlage. Die Maßnahme ist für den Zeitraum 19.06.2017 bis 21.10.2017 geplant.
Wir bitten um Kenntnisnahme.

Drucken

Bürgerzeitung im Ortsteil Vöhl

Die Bürgerzeitung wird ab der Nr. 29 (Erscheinungsdatum 20. Juli 2017) in einem Teilbereich des Ortsteils Vöhl nicht mehr in die Haushalte verteilt, sondern wieder zentral vor dem Eingang der Gemeindeverwaltung in einem Kasten zur Abholung bereit gelegt. Pro Haushalt kann dort eine Bürgerzeitung aus der Box entnommen werden.

Weiterlesen

Drucken

Die „Hessische Energiespar-Aktion“ informiert

 

„Hessische Wohngebäudetypologie“ zeigt hohes Energieeinsparpotenzial

Für genau 31 typische hessische Wohngebäude hat die „Hessische Energiespar-Aktion“ das Einsparpotenzial bei der Gebäudeheizung erfasst. „Schon ab 1990 haben wir in Studien die Energiesparmöglichkeiten an Gebäuden untersucht. Natürlich ist jedes Haus einzigartig für seinen Besitzer, aber es fiel uns auf: Hier gibt es wiederkehrende Gebäudetypen mit gleichartigem Aufbau der Bauteile: Wand, Dach, Kellerdecke, Fenster“, berichtet Florian Voigt, Projektmanager der „Hessischen Energiespar-Aktion“.

Weiterlesen

Drucken

Ehrenamtslotsen gesucht – Vöhl und Lichtenfels kooperieren

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr nimmt die Stadt Lichtenfels auch in diesem Jahr wieder am dem Programm Engagement Lotsen in Hessen teil. Eine Auftaktveranstaltung fand Anfang Februar in Frankfurt bei der Landesehrenamtsagentur statt.

Ehrenamtslotsen sind Botschafter, Motivatoren im Ehrenamt der Kommune. Sie entwickeln eigenverantwortlich und in Absprache mit der Kommune Projekte vor Ort und motivieren andere Menschen zu freiwilligen Tätigkeiten. Jedermann, der Interesse hat, ist gefragt mitzuarbeiten.

In regionalen Schulungen, die am 12./13. Mai, 30.6./1.7 und 8/9.9.2017 stattfinden, wird das Zertifikat Ehrenamtslotse des Landes Hessen erworben. Die Teilnahme ist für die Teilnehmer kostenlos.

Für Lichtenfels sind 6 Plätze zur Schulung bereitgestellt, die auch von interessierten Menschen aus der Gemeinde Vöhl genutzt werden können.
Weitere Informationen gibt es bei der Stadt Lichtenfels. Eine Anmeldung bis zum 11.03.2017 ist erforderlich. Anmeldungen nimmt Frau Radke von der Stadt Lichtenfels entgegen (Tel.: 05636/9797-16).

Drucken